Herren und U15 starten erfolgreich in die Saison

 


Herren starten erfolgreich in die neue Saison!

 

Nach einem Jahr „Zwangspause“ durch Corona stand auf den Tag genau für unsere Tischtennis Herren am Freitag, 08.10.2021 das erste Verbandsspiel der neuen Spielzeit 2021/2022 an.

 

Die Mannschaft hat sich etwas verändert, da unser Punkt 1 Simon Lippert beruflich umgezogen ist und somit für unsere Mannschaft leider nicht mehr zur Verfügung steht. Wir bedanken uns sehr herzlich bei Simon für seinen Einsatz in unserem Verein und wünschen Ihm natürlich für seine Zukunft beruflich und privat alles Gute.

 

Aber auch trotz mehrerer Mannschaftsveränderungen sind wir davon überzeugt, dass wir in dieser Saison (Kreisklasse C) eine sehr gute Rolle spielen werden.

Die Mannschaft kennt sich schon lange, ist eingespielt und nach so langer Zeit ohne Punktspiele „heiß“ auf Siege :-)

 

Es ging auch mit einer weißen Weste super los. Gegen Heiligkreuzsteinach gewann unsere Mannschaft glatt mit 10:0 und konnte sich somit auf Platz 2 (von 7) in der Tabelle direkt vorne platzieren. Alle Spieler zeigten eine sehr konzentrierte Leistung und schaukelten den Sieg souverän nach Hause. In den nächsten Tagen stehen schon die nächsten zwei Verbandsspiele an (14.10. gegen Rohrbach und am 18.10. gegen Neuenheim). Das sind dann für uns wegweisende Spiele im Kampf um die Tabellenspitze.

 

Mehr dazu dann in den nächsten Berichten...

 Denis Yurteri


********************************************************
 

Herren - Auftaktsieg bestätigt!

 

Nach unserem klaren Erfolg im ersten Verbandsspiel gegen Heiligkreuzsteinach, wollte unsere Herren Mannschaft natürlich direkt nachlegen. Gegner im ersten Heimspiel war die TSG Rohrbach, die ebenfalls mit einem Sieg gut in die Saison gestartet ist.

 

Der Sieger dieses Spiels würde sich also erst mal oben etablieren. Das Match ging für uns super los. Wir gewannen die ersten beiden Spiele, die ja im Doppel ausgetragen werden und hatten somit gleich ein gutes Polster geschaffen. Das 3:0 gelang auch, ehe die Gäste zunächst auf 3:1 verkürzen konnten. Den zwischenzeitlichen Ausgleich ließ unser Team zwar nicht zu, doch richtig absetzen konnte man sich auch nicht, so dass es 4:2 stand. Doch mit weiteren 2 Siegen im vorderen Paarkreuz und dem 6:2, stand der 2.Sieg im 2.Spiel dann endgültig fest. Mit dem Endergebnis von 7:3 sprangen wir an die Tabellenspitze, punktgleich mit TTC Edingen-Neckarhausen, die ebenfalls schon 4 Punkte auf dem Konto haben.

 

Das nächste Verbandsspiel bestreiten unsere Herren gegen die SG HD-Neuenheim. Auch kein leichter Gegner, aber der gute Start unserer Mannschaft, sollte uns Rückenwind geben. Wir wollen dieses Spiel unbedingt gewinnen und die nächsten Punkte einfahren, weil dann eine einmonatige Pause ansteht und wir kein Spiel absolvieren werden.

 

Denis Yurteri


******************************************************
 

U15 – 1x Unentschieden – 2x knappe Niederlagen
 

Eine nicht ganz einfache Herausforderung hat unsere Schülermannschaft angenommen. Letzte Saison noch in der jüngeren U13 Spielklasse, jetzt müssen sie sich bei den bis zu zwei Jahre älteren U15 Mannschaften beweisen.

Tabelle und Spielplan
https://www.mytischtennis.de/clicktt/BaTTV/21-22/ligen/Jungen-15-Kreisklasse/gruppe/400671/tabelle/gesamt/
 

Im ersten Verbandsspiel (01.10.21) fuhr die Mannschaft zum Tischtennisverein TTG Walldorf. Nach 1,5 Stunden und zehn sehr spannenden und teils knappen Spielen musste der TSV dann doch mit einer 4:6 Niederlage wieder den Heimweg aufnehmen. Spielbericht
https://www.mytischtennis.de/clicktt/BaTTV/21-22/ligen/Jungen-15-Kreisklasse/gruppe/400671/spielbericht/13372940/TTG-1947-Walldorf-vs-TSV-Wieblingen-/

 

Am Samstag, 09.10.21 stand das Auswärtsspiel gegen die TSG 78 Heidelberg auf dem Spielplan. Mit einer überaus überzeugenden Spielleistung erspielte die Mannschaft ihren ersten Tabellenpunkt mit einem Unentschieden.

https://www.mytischtennis.de/clicktt/BaTTV/21-22/ligen/Jungen-15-Kreisklasse/gruppe/400671/spielbericht/13372924/TSG-78-Heidelberg-vs-TSV-Wieblingen-/

 

Im Lokalderby beim ersten Heimspiel am Do, 14.10. gegen unsere Nachbarn und zeitweise Trainingspartnern startete die Begegnung gegen den TTC Edingen-Neckarhausen mit zwei voll ausgereizten Doppelspiele, die jeweils erst im fünften Satz mit 9:11 endeten. Für jeden Verein ein Sieg.  Bis zum achten Spiel (Spielstand 4:4) ein ganz ausgeglichenes Verbandsspiel. Beide Vereine hatten gute Chancen auf einen Tagessieg, doch am Ende verabschiedenden sich unsere Nachbarn und Freunde mit einem verdienten Sieg (6:4) nach Hause.

https://www.mytischtennis.de/clicktt/BaTTV/21-22/ligen/Jungen-15-Kreisklasse/gruppe/400671/spielbericht/13372934/TSV-Wieblingen-vs-TTC-Edingen-Neckarhausen-II/


Andreas Becker
 

****************************************

Spielplan aller TSV Mannschaften:

https://www.mytischtennis.de/clicktt/BaTTV/21-22/verein/343/TSV-1887-Heidelberg-Wieblingen-e-V-/spielplan/

Nächsten Termine

Keine Termine