Die Rückrunde hat für die TSV Mannschaften ereignisreich begonnen. Innerhalb von drei Wochen waren 12 Verbandsspiele zu absolvieren. Die Bilanz kann sich sehen lassen: 8 Siege, 1 Unentschieden und nur 3 Niederlagen waren somit ein erfolgreicher Auftakt und gaben den Spielern eine gute Portion Motivation für die zweite Hälfte der Saison. Im Februar stehen nur fünf Verbandsspiele im Abteilungskalender, der Endspurt mit 14 Begegnungen folgt dann im März und schließt schon die Saison 2019/2020 ab.


 

1. Herren 

16.01.2020 - TSV vs. Walldorf - 8:8

Zum ersten Spiel der Rückrunde empfing unsere 1.Mannschaft den Tabellennachbarn aus Walldorf. Das Spiel begann für uns sehr vielversprechend, denn nach den 3 Doppeln und dem ersten Einzel konnten wir mit 4:0 in Führung gehen. Doch unsere Gäste starteten eine Aufholjagd und gingen schließlich sogar mit 8:7 in Führung. Das letzte Doppel musste also die Entscheidung bringen. Wir gewannen ganz knapp mit 3:2 und konnten somit zumindest noch einen Punkt mitnehmen. Das 8:8 war insgesamt leistungsgerecht. (DY) 

23.01.2020 - Waldhilsbach vs TSV - 1:9

Zum ersten Auswärtsspiel in der Rückserie gastierte unsere 1.Mannschaft in Waldhilsbach. Nach den 3 Doppeln führten wir mit 2:1. In den darauffolgenden Einzeln zeigten alle Spieler konzentrierte Leistungen, so dass am Ende ein ungefährdeter 9:1 Auswärtssieg zu verbuchen war.In der Tabelle konnten wir so den Abstand zu den vorderen Plätzen wieder etwas verkürzen. (DY)

LINK


2. Herren

13.01.2020 - RSV Leimen III vs TSV - 3:7

Nach dem die Mannschaft auch in der Vorrunde den RSV Leimen besiegen konnte, konnten die Spieler in der Rückrunde das Kellerduell der beiden Tabellenletzten wieder gewinnen. Ein gutes Zeichen war gleich zu Beginn die beiden klar gewonnen Doppel und die Siege im oberen Paarkreuz. Mit einem 4:0 Vorsprung konnte die Mannschaft noch drei Einzelniederlagen verkraften und gewann am Ende mit einem verdienten 7:3 Sieg. (AB)

23.01.2020 - TSV vs. SG Nußloch III - 2:8

In der Vorrunde schafften die Herren 2 eine Überraschung im Auswärtsspiel gegen die SG Nußloch mit einem 5:5 Unentschieden - konnte man dies wiederholen? Auch wenn wir mit einer recht starken Aufstellung in das Heimspiel gingen - und uns mit unseren besten U18 Spieler verstärkten, konnte sich am Ende kein überzeugendes und spannendes Verbandsspiel entwickeln. Nur unsere U18 Spieler konnten jeweils ein Einzel gewinnen und damit eine "zu Null" Niederlage verhindern. (AB) 

30.01.2020 - TSV vs. TSG Wilhelmsfeld  - 4:6

Beinahe wäre der 2. Herren wieder eine Überraschung gegen eine doch deutlich stärke Mannschaft gelungen und ein 5:5 Unentschieden auf dem Spielberichtsbogen notieren können. Nach den beiden verlorenen Doppel sah das Potential auf einen Tabellenpunkt noch nicht danach aus, aber vier hart umkämpfte und verdiente Einzel gingen auf das TSV Konto. Am Ende fehlte noch ein Einzel oder Doppelsieg für ein Unentschieden an dem Abend. (AB)

LINK

 


U18


30.01.2020 - TSV vs. TSG Rohrbach - 6:4

Bei unserem U18-Verbandsspiel am 30.01.2020 gewannen wir gegen die Gäste aus Rohrbach knapp mit 6:4. Das Verbandsspiel entwickelte einen sehr spannenden Verlauf mit offenen Ende. Die Doppel und meisten Einzel wurden im vierten Satz entschieden und es gab auch ein paar Begegnungen, die mit dem fünften Satz endeten. Bis zum 2:3 war die Begegnung ausgeglichen. Mit vier Siegen in Serie konnte der Siegpunkt dann erzielt werden.. (JLR) 

24.01.2020 - TTC Neckarsteinach vs TSV - 4:6

Am Freitag den 24.1.20 ging es für die U18 nach Neckarsteinach zum ersten Auswärtsspiel der Rückrunde Der TTC 75 Neckarsteinach trat nur mit 3 Spielern an, anstatt mit 4, musste aber durch das Braunschweiger System keine Spielverluste verzeichnen.

In der Vorrunde konnte unsere U18 das Spiel mit 9:1 klar für sich entscheiden und sie hofften diese Leistung wiederholen zu können. Wenn eine Mannschaft nur mit 3 Spielern antritt, wird nur ein Doppel gespielt, welches Neckarsteinach für sich entschied. Von den ersten vier Einzel hat jede Mannschaft zwei für sich entscheiden können und es stand 3:2 für den TTC. Im nächsten Einzel spielten die beiden auf Punkt 1 gesetzten Spieler gegeneinander und das konnte der Punkt 1 unserer U18 für sich entscheiden. Dieser wichtige Sieg wirkte sich positiv auf den Rest der Mannschaft aus woraufhin sie 3 weitere Einzel am Stück gewinnen konnten und somit den Sieg holten. Das letzte Einzel konnte Neckarsteinach für sich entscheiden, weswegen wie auch im ersten Spiel der Rückrunde ein 6:4 Sieg für unsere U18 folgte.

Das nächste Spiel der U18 findet schon eine Woche später am 30.1.20 statt. Da empfängt man TSG Rohrbach, gegen die die U18 auch mit 9:1 in der Vorrunde gewinnen konnte (ML)

16.01.2020 - TSV - TTC Edingen-Neckarhausen - 6:4

Am letzten Donnerstag ging es für die U18 Mannschaft gegen die Trainingskollegen aus Edingen-Neckarhausen. Mit einem knappen 6:4 Heimsieg konnte die Mannschaft ihren ersten Platz sichern. Nach einem gewonnenen Doppel und einem sehr knapp verlorenen Doppel war noch für beide Mannschaften alles offen. Mit zwei Siegen von Platz 1 und 2 konnten sich die Wieblinger in eine vorteilhafte Position bringen. Jedoch lies Edingen-Neckarhausen nicht locker und konnte auf 3:3 ausgleichen. Trotz dessen gewann Wieblinegn wieder die Oberhand mit drei klaren Siegen am Stück. Damit waren die nötigen 6 Punkte für einen Sieg erreicht und auch der Anschlusssieg der Edinger konnte daran nichts mehr ändern. Somit bleiben die U18 auf Platz 1 und ein weitere Schritt Richtung Gesamtsieg wurde gemacht. (JB)
 
LINK



U13

In den U13 Spielklassen wurden die stärken und weniger starken Mannschaften für die Rückrunde neu gemischt, so dass alle Mannschaften mit einem Punktestand von Null starten und sich neu beweisen können.

16.01.2020 - TSV vs. TSG Ziegelhausen II - 3:7

24.01.2020 - TSG Ziegelhausen III vs. TSV - 4:6

30.01.2020 - TSV vs. TB Dilsberg - 6:4

Mit diesen zwei Siegen aus drei Spielen steht die U13 Mannschaft erfreulicherweise auf dem 2. Tabellenplatz und hat damit noch drei weitere Verbandsspiele (alle auswärts) im März vor sich, die sicherlich spannend und hoffentlich erfolgreich ausgehen werden. (AB)

LINK

 

Nächsten Termine

Keine Termine