Die gesamte Saison war die Schüler A Mannschaft (Kreisklasse, bis 14J) am Ende eines Spieltages auf Tabellenplatz eins und trotzdem fiel die Entscheidung zur Meisterschaft erst am allerletzten Spieltag und dem letzten Spiel der Verbandsrunde.

Drei Vereine kämpften um die Topplatzierungen, der TTV Mühlhausen, die TSG 78 Heidelberg und der TSV Wieblingen. Im einem nervenaufreibenden "Endspiel" gegen die DJK Dossenheim am 30. April ging es um Alles oder "nichts" (=3.Platz).

Das Spiel musste gewonnen oder mindestens ein Unentschieden erreicht werden, um den entscheidenden Tabellenpunkt zum 1. Platz zu holen. Beide Mannschaften haben sich nichts geschenkt und gekämpft, und am Ende haben ein paar gewonnene Ballwechsel den notwendigen und entscheidenden Punkt zum Unentschieden gebracht.

Somit hatten drei Mannschaften der Schüler A in der Kreisklasse Staffel 2 zum Ende der Saison: 9 Siege, 1 Unentschieden, 2 Niederlagen, aber wir hatten zum Glück das beste Spieleverhältnis, dass uns trotz gleicher Punkte vor die anderen Mannschaften gebracht hat.

Mannschaftsaufstellung:

  1. Braumann, Jakob
  2. Wink, Leon
  3. Guillermet, Benjamin
  4. Nguyen, David
  5. Kordic, Antonio

Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft!!!

Tabelle und Statistiken - LINK

 

 

Nächsten Termine

So Sep 23 @10:00 - 12:00PM
Sportabzeichenabnahme (Radfahren)