Herren - Drittes Spiel, dritter Sieg

 

Im dritten Verbandsspiel ging zu unserem „Nachbarn“ zur SG Heidelberg-Neuenheim und darum sich mit einem weiteren Sieg oben festzusetzen. In den bisherigen Spielen hatten wir alle Doppel für uns entschieden und das sollte sich auch diesmal nicht ändern. Wieder konnten wir mit 2:0 in Führung gehen und damit eine gute Basis für den Sieg schaffen. Diesen Rückstand konnte unser Gegner auch mit den Einzeln nicht mehr einholen, sodass wir am Ende mit 7:3 gewannen und den „Derbysieg“ eintüten konnten. Mit drei Siegen aus drei Spielen und 6:0 Punkten stehen unsere Herren mit einer makellosen Bilanz an der Tabellenspitze!

Gleich zu Monatsbeginn waren alle vier Mannschaften an den Spieltischen gefordert. Am Montag sicherte sich die U13 den dritten Mannschaftssieg. Dienstag - die 2. Herren Mannschaft konnte ersatzgeschwächt in Dielheim keine Tabellenpunkte mitnehmen. Im Heimspiel am Donnerstag gab die 1. Herren Mannschaft im Lokalderby der TSG 78 Heidelberg keine Chance und in einem spannenden Spiel gewann die U18 entscheidende Tabellenpunkte bei der DJK Dossenheim.

Die Rückrunde hat für die TSV Mannschaften ereignisreich begonnen. Innerhalb von drei Wochen waren 12 Verbandsspiele zu absolvieren. Die Bilanz kann sich sehen lassen: 8 Siege, 1 Unentschieden und nur 3 Niederlagen waren somit ein erfolgreicher Auftakt und gaben den Spielern eine gute Portion Motivation für die zweite Hälfte der Saison. Im Februar stehen nur fünf Verbandsspiele im Abteilungskalender, der Endspurt mit 14 Begegnungen folgt dann im März und schließt schon die Saison 2019/2020 ab.


Nächsten Termine

Keine Termine