Nach dem Sieg in der Vorwoche gegen die TSG Schwäbisch Hall gingen die Füchse mit sehr viel Selbstvertrauen in das letzte Heimspiel der Saison 2018/19 gegen den TV Konstanz. Vor dem Spiel war klar, dass der Verlierer aller Voraussicht nach als Absteiger feststehen und der Gewinner den Klassenerhalt schaffen würde.

Mit einem Comeback-Sieg bei den Blue Devils Schwetzingen beendet unsere zweite Mannschaft die Saison ungeschlagen in der Bezirksliga. In einem tollen Spiel von beiden Mannschaften, kamen die Füchse von zwischenzeitlich 20 Punkten Rückstand in der ersten Halbzeit zurück und holten durch ein dominantes letztes Viertel (26:7) mit 77:67 den Sieg. 

Am vorletzten Spieltag traten die Füchse zum schweren Auswärtsspiel beim Tabellendritten in Schwäbisch Hall an. Angefeuert von den zahlreichen mitgereisten Zuschauern wollte die Mannschaft alles geben, um einen Sieg im Kampf um den Klassenerhalt zu erzielen.

Unterkategorien

Nächsten Spiele

Keine Termine