TSV 1887 HD - Wieblingen e.V.

Basketball, Badminton, Handball, Fußball, Leichtathletik, Tennis, Tischtennis, Turnen/Fitness und Volleyball

Liebe TSV-Mitglieder,

die letzte Anpassung der CoronaVO hatte gerade mal eine Woche bestand und schon traten kurzfristig ab dem Samstag, 04. Dezember bereits neue Regeln auch für den Breitensport in Kraft.


Weitere Ausnahmen wurden am Wochenende angekündigt, aber noch nicht in eine neue Verordnung eingearbeitet

Ausnahme für 2G-Plus Regeln

  • Personen mit einer Boosterimpfung sind von der Testpflicht bei der 2G-Plus-Regelung ausgenommen.
  • Folgende Personengruppen ohne Boosterimpfung werden bezüglich ihres Immunzustandes Personen mit einer Boosterimpfung gleichgestellt:
    • Geimpfte mit abgeschlossener Grundimmunisierung, wenn seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung nicht mehr als sechs Monate vergangen sind,
    • Genesene, deren Infektion nachweislich maximal sechs Monate zurückliegt (Nachweis der Infektion muss durch eine Labordiagnostik mittels Nukleinsäurenachweis/PCR-Test erfolgen).

Übergangsregelung für nicht immunisierte Jugendliche

Noch bis zum 31. Januar 2022 haben alle noch nicht vollständig immunisierten Jugendlichen im Alter zwischen 12 und 17 Jahren die Möglichkeit, über tagesaktuelle Antigen-Schnelltests Zutritt zu allen 2G-Einrichtungen zu erhalten. Die Landesregierung geht davon aus, dass auch alle Jugendlichen ab 12 Jahren bis zum Ablauf dieser nun nochmals verlängerten Frist die Möglichkeit hatten, sich impfen zu lassen.

Liebe TSV-Mitglieder,

die rasante Entwicklung der pandemische Lage hat auch aktualisierte Verhaltensregeln zur Folge.

Nach einer neuen allgemeinen CoronaVO am 25.11, tritt mit dem heutigen Tag (27.11.) auch eine aktualisierte CoronaVO-Sport in Kraft.

Liebe TSV-Mitglieder,

aufgrund der weiterhin steigenden Corona-Zahlen, greifen in Baden-Württemberg ab Mittwoch 17.11.2021 die Regeln der Alarmstufe der aktuellen Corona-Verordnung.

Somit ist für den Trainings- und Übungsbetrieb ab sofort 

  • im Innenbereich ein Zutritt nur noch mit 2G-Nachweis (geimpft oder genesen) sowie 
  • im Außenbereich mit 3G-Nachweis (geimpft, genesen oder PCR-Test) möglich.

Herren - Drittes Spiel, dritter Sieg

 

Im dritten Verbandsspiel ging zu unserem „Nachbarn“ zur SG Heidelberg-Neuenheim und darum sich mit einem weiteren Sieg oben festzusetzen. In den bisherigen Spielen hatten wir alle Doppel für uns entschieden und das sollte sich auch diesmal nicht ändern. Wieder konnten wir mit 2:0 in Führung gehen und damit eine gute Basis für den Sieg schaffen. Diesen Rückstand konnte unser Gegner auch mit den Einzeln nicht mehr einholen, sodass wir am Ende mit 7:3 gewannen und den „Derbysieg“ eintüten konnten. Mit drei Siegen aus drei Spielen und 6:0 Punkten stehen unsere Herren mit einer makellosen Bilanz an der Tabellenspitze!